Nach oben

Remote-Communicator

Telecommunication Terminal

IP1000C - Controller

Icom, die Experten für drahtlose Kommunikation

Der Hauptsitz von Icom Inc. befindet sich in Osaka, Japan und stellt Geräte für die drahtlose Kommunikation her. Seit der Firmengründung im Jahr 1954 hat sich Icom zu einem hoch angesehenen Produzenten von Funkgeräten für den mobilen Einsatz, den Amateurfunk, den Betriebsfunk, den Seefunk, den Flugfunk und Empfängern entwickelt.

Im Bereich des professionellen Betriebsfunks (VHF/UHF) bieten ICOM ein großes Sortiment an Geräten für den individuellen Kommunikationsbedarf Ihres Betriebes, Ihrer Firma, Ihres Unternehmens oder Ihrer Behörde. Diese Produkte werden von ATEX-Versionen und lizenzfreien Funkgeräten (PMR446, analog und digital) ergänzt.

Mit ICOM's digitalem PMR-Funksystem IDAS™ (Icom Digital Advanced System), welches auf der NXDN™-Plattform basiert und aus Hand- und Mobilfunkgeräten sowie den dazu gehörenden Repeatern besteht, schließen wir die Lücke zwischen analogem und digitalem Funk.

 

Eine weitere Stufe des Systems IDAS™ ist dPMR™ (digital Private Mobile Radio), bei dem es sich um ein offenes, standardisiertes, digitales Funk Protokoll handelt, welches vom Europäischen Institut für Telekommunikations-Standards (ETSI) herausgegeben wird.

 

 
 


 
 

IP Communication Terminal IP100H | Remote Communicator IP100FS | Controller IP1000C
Voll-Duplex-Kommunikation über WLAN und IP-Netzwerke*

Unsere neues Kommunikationssystem bietet Ihnen ein einfaches System-Setup und ist einfach zu nutzen. Bis zu 100 Nutzer können gleichzeitig kommunizieren, wobei die Reichweite allein durch das IP-Netzwerk begrenzt wird. Eine Verschlüsselung sorgt für zusätzliche Sicherheit. Bei allem fallen für Sie keine Lizenzgebühren oder Verbindungskosten an




Anwendungsbeispiel :